Luisa Solowjowa

Tätigkeit in der Ballettakademie & Tanzschule „Académie de Danse“:

Ballettlehrerin: Ballettkurse „Junior Ballett“ & „Modern Ballet“

Person:

Geboren in Wien, bekam ihre Ausbildung in Wien an der Ballettschule der Wiener Staatsoper  in klassischem und modernem Tanz, Folklore & Jazz.

Ausbildung:

Ballettschule der Wiener Staatsoper | Wien
Ballettakademie der Wiener Staatsoper | Wien

Internationale Ballettbwerbe:

Korea Internationale Ballettwettbewerb 2014:  Finalistin; Preis „Artistic Award“

Variationen: La Fille Mal Gardee, Variation von Paquita

Wiener internationale Ballettwettbewerb 2014: Finalistin; 2er Platz

Variation von La Esmeralda, Aurora Variation: 3er Platz

Youth America Grand Prix 2016 Halbfinal Paris: Finalistin; 3er Platz

Variation von Paquita, Variation von Don Quixot (Kitri Entree)

Youth America Grand Prix 2016 Finals New York: Finalistin in klassischer Division

Projekte & Vorstellungen:

Wiener Staatsoper:

Nusskracker, Don Quijote, Le Concours, The Fairy Doll, etc.

Wiener Volksoper:

Juliette in „Romeo and Juliette“ am 24. Mai 2016 mit Vienna State Opera Junior Company.

Weihnachtskonzert in Palais Coburg: Pas de Deux von “Die Fledermaus“

Italien (Udine): Ocean and Pearls

Italien: Pas de Deux „Dornröschen“

Palais Schönbrunn: (Nusskracker) Pas de trois

Österreich (Villach): 7. Variation von Paquita